Dan–Prüfung in Hardthausen a.K.

Dan – Prüfung  am  24.10.2020 in Hardthausen a.K.

Corona hält unsere Kampfkunst weiterhin im Lähmungszustand.  Kaum ein ordentliches Training ist dieser Tage  möglich.  Und trotzdem gibt es Karatekas, die sich auf eigene Verantwortung  privat treffen und sich für eine Dan – Prüfung vorbereiten.   Deshalb  wollten wir diesen Karatekas die Möglichkeit geben, in diesem Jahr noch eine Prüfung zu machen.  Am 24.10.20  startete um 17 Uhr  im Bürgerhaus  in Hardthausen die  Dan – Prüfung  in  sehr kleinem  Rahmen.  Bei bestem  Wetter und 16 Grad Außentemperatur  blieben  Fenster und Türen  geöffnet.  Jeder Prüfling musste seine Prüfungsvorgaben in einem Stück  vortragen und danach mit viel Abstand  zu den Anderen in der Halle absitzen.  Nach einer Stunde  war es dann  vollbracht.  

Aus  Hardthausen  bestand Dr.  Eva Franz  die Prüfung zum 3.Dan. Ihr Trainingspartner Harry Gilbert  (Dojo Maulbronn)   bestand ebenfalls die Prüfung zum 3.Dan. Mischa Walter (Dojo Möglingen) bestand  die Prüfung  zum  2.Dan.

Die Prüfer (Klaus Fingerle 7. Dan und Christian Schollenberger 7. Dan) waren überaus zufrieden mit den gezeigten Leistungen und konnten mit gutem Gewissen die Urkunden für die neuen Graduierungen überreichen.  

Herzlichen Glückwunsch  aus dem Dojo  Hardthausen  am Kocher.


Wir sind Mitglied im

Goju-Ryu Karatebund Deutschland
Karateverband Baden-Württemberg
Deutscher Karate Verband